Ernst Völcker

Wer es mit den Musical-Kids zu tun bekommt, der merkt:
hier geht es um die frohe Botschaft von Jesus Christus,
dem Retter aller Menschen.

Ernst Völcker

Eine kleine Bibelarbeit zum 25. Jubiläum der Musical-Kids

 
Liebe Musical-KIDS,
von ganzem Herzen freuen wir uns mit Euch über Euer 25-jähriges Jubiläum.
25 Jahre sind im Geschichtsverlauf dieser Welt nicht viel, aber ich finde
„Musical-KIDS“ haben eine wunderbare Geschichte, weil es eine Geschichte
Gottes ist: voller Wunder und Überraschungen.
Eine Geschichte der Gnade und Treue Gottes:


Musical-KIDS – Verbunden mit einem einzigartigen Namen: JESUS CHRISTUS.

Apg. 4,12: „In keinem anderen ist das Heil, auch ist kein anderer Name unter dem Himmel den Menschen gegeben, durch den wir sollen selig werden.“
Darum hast Du, lieber Lars und Dein Team, Euer Logo auch mit dem Kreuz gestaltet und in den schönen Liedern den Namen Jesus Christus in den Mittelpunkt gestellt.

 
Musical-KIDS – mit einer geistlichen Berufung

Im Einzelnen, wie Euch als ganzes Werk gilt 1. Petr. 2, 9: „Ihr aber seid das auserwählte Geschlecht, die königliche Priesterschaft, das Volk des Eigentums, dass ihr verkündigen sollt die Wohltaten dessen, der euch berufen hat von der Finsternis zu seinem wunderbaren Licht.“

 
Musical-KIDS – Mitarbeiter im engagierten Ehrenamt

Von Anfang an habt Ihr alle Eure Mitarbeit als Ehrenamtliche verstanden und Euch an der Finanzierung beteiligt. Das ist sehr beeindruckend nach dem Motto: „Alles zur Ehre des Herrn“ als geistliche Gemeinschaft in Jesus Christus, nach 1. Kor. 3, 9a: „Wir sind Mitarbeiter Gottes.“

 
Musical-KIDS – mit vielen segensreichen Gaben

Jesus hat Euch nicht nur mit Mitarbeitern, sondern auch mit vielfältigen Gaben ausgestattet. Was nötig gewesen ist, war vorhanden in praktischen Aufgaben, sei es in der kompletten Versorgung, Durchführung, Technik, Komposition, Texte, Garderobe/ Kostüme, moderne Kommunikation, Management, Anleitung, Ausbildung, Gaben entdecken und einsetzen, geistliche Leiterschaft und nicht zuletzt die Gabe der Vollmacht im Glauben. Und das alles vom Geber aller Gaben, dem lebendigen Gott. Darum viel Grund zum Danken.

Es gilt immer noch 1. Petr. 4, 10a: „Dient einander, ein jeder mit der Gabe, die er empfangen hat, als die guten Haushalter der mancherlei Gnade Gottes.“
Musical-Kids – mit einer zeitlichen und ewigen Investition

Ihr habt im Namen Jesu im Glauben und in der Hingabe in Menschen investiert in der geistlichen Überzeugung, was für Euch heilig und gut ist, ist auch für andere heilig und gut. Darum habt Ihr Kraft und Zeit, Ideen und Geld eingesetzt, um junge, aber auch ältere Menschen zu Jesus und zum Glauben zu führen, sie zu ermutigen und für sie ein glaubhaftes Beispiel zu sein. Das hat Euch unser Herr Jesus geschenkt. Dafür sind wir und viele andere Zeugen. Diese Investition durch den Glauben hat Folgen für dieses Leben und in Ewigkeit.
Jesus sagt in Joh. 6,40: „Wer an den Sohn glaubt, der hat das ewige Leben.“

 
Musical-KIDS – mit einem Glauben weckenden Evangelium

Wer es mit den Musical-Kids zu tun bekommt, der merkt: hier geht es um die frohe Botschaft von Jesus Christus, dem Retter aller Menschen. In der Mitte dieses Werkes stand Jesus Christus und sein Werk, das Wort vom Kreuz und seiner Auferstehung.

Musical-KIDS – ist eine Stimme in der Wüste unseres Volkes, eine Stimme der Liebe und Heiligkeit Gottes, ohne „wenn und aber“ und es hat sich Röm. 10,17 bewahrheitet: „So kommt nun der Glaube aus der Predigt, die Predigt aber aus dem Wort Gottes.“

Musical-KIDS – heißt: den Kindern und jungen Menschen das Wort Gottes in Verkündigung, Andacht, Gebet und in Liedern nahezubringen und sie einzuladen sich zu Jesus Christus zu bekehren und IHN zu bekennen. Viele sind diesem Ruf gefolgt und Jünger des Herrn Jesus und Mitarbeiter im Musical-Kids-Team geworden.

Musical-KIDS – auf einem idealen Gelände mit sehr geeigneten Räumen des Diakonissen-Mutterhauses Lachen. Wir hatten alle unglaublich viel Freude und Segen von den Musical-KIDS und sind besonders dankbar für die stark besuchten Veranstaltungen in der Karwoche und im Herbst.
Dazu die vielen wertvollen DVDs, die im ganzen Land verteilt wurden.

Wenn wir an die „Musical-KIDS“ denken, dann wünschen wir allen die Gnade Gottes und dass das Werk weitergeht und noch viele durch Euch und Euren Dienst gesegnet werden.
Und auch das gilt: 1. Kor. 15,58: „Darum seid fest, unerschütterlich, und nehmt immer zu in dem Werk des Herrn, weil ihr wisst, dass Eure Arbeit nicht vergeblich ist in dem Herrn.“


Wir wünschen Euch Gottes Segen und weiterhin Sein freundliches Geleit. Wir denken an Euch und beten für Euch.
In herzlicher Verbundenheit,
Euer
Bruder Ernst Völcker mit Gudrun