Wie immer startete das neue Jahr mit der Silvesterfreizeit in Dreifelden. Die Bearbeitung der CD-Aufnahmen haben wir auf den Sommer verschoben. So konnten wir gleich mit den Vorbereitungen für die Osterfreizeit beginnen.
Die Woche vor Ostern verbrachten wir wie immer im Diakonissen-Mutterhaus Lachen. Auf dem Programm stand das Musical “erLEBT!”.
Aufgeführt wurde das Stück in Mannheim, Lachen und Bad Vilbel. Über 130 Personen waren an diesem Projekt beteiligt.

Anfang Juni trafen sich dann wieder rund 40 Mitarbeiter in Dreifelden zur Mitarbeiterschulung. Dieses Mal war es eine sehr buntgemischte Schar zwischen 14 und 60 Jahren, die vier gelungene Tage verbracht hat. An einem Tag haben wir die BUGA in Koblenz besucht. Am Samstagabend stand das traditionelle Grillen am Abend auf dem Programm. Neben den Schulungen kam der Spaß auch nicht zu kurz, so dass alle sehr zufrieden von der Freizeit wieder heimgefahren sind.

Im August haben wir dann ausführlich mit unseren Mitarbeitern den 15. Geburtstag der Musical-KIDS in Frankfurt gefeiert. Viele Bilder und Videos haben uns noch einmal in die Vergangenheit geführt. Rundum war es ein gelungenes Fest.

Im Herbst waren die Musical-TEENS dann wieder auf Tour. An ingesamt 4 Aufführungsorten haben wir das Musical “Himmelstür” aufgeführt.
Zu sehen war das einmalige Stück in Lachen, Wermelskirchen, Velbert und Frankfurt.

Im November wurde fleißig komponiert, damit das neue Stück für 2012 rechtzeitig bis zur CD-Aufnahme an Silvester in Dreifelden fertig wurde.
“Umweg Emmaus” heißt das neue Stück.

Mit ca. 40 Personen waren wir über Silvester in Dreifelden um das neue Musical aufzunehmen.

Mal sehen was uns das Jahr 2012 bringen wird…