Wir sind ein christlicher Verein mit Sitz in Franfurt am Main. Ziel unserer Arbeit ist die christliche Chor- & Jugendarbeit.
In diesem Sinne führen wir regelmäßig Freizeiten durch. Wie alle Freizeitanbieter unterliegt unser Programm vorgeschriebenen Gesetzen, weshalb wir verpflichtet sind, Sie über Rechte und Pflichten im Sinne der Reisebedingungen zu informieren. Für uns ist diese Verpflichtung kein Problem!
Die Konsequenzen sind jedoch die nachstehenden Hinweise und Reisebedingungen.
Bitte lesen Sie diese aufmerksam durch!

1. Die Freizeiten bieten die Chance, Leben zu teilen und zu einer echten Gemeinschaft zusammen zu wachsen. Deshalb setzen wir eine verbindliche Teilnahme an den gemeinsamen Veranstaltungen und Mahlzeiten voraus.
Unsere Freizeiten sind christlich geprägt.

2. Anmeldungen werden nur schriftlich entgegengenommen. Eine eventuelle Anmeldegebühr ist sofort zu bezahlen.

3. Bei Rücktritt wird folgende Entschädigung fällig:
bis 45. Tag 20,- Euro
vom 44. bis 31. Tag 25% des Reisepreises
vom 30. bis 20. Tag 30% des Reisepreises
vom 19.-10. Tag 50% des Reisepreises
vom 9.- 6. Tag 70% des Reisepreises
vom 6. Tag bis Freizeitbeginn 100% des Reisepreises
Die Tage verstehen sich immer vom Freizeitbeginn zurückgerechnet. Maßgeblich ist der Eingang des schriftlich erklärten Reiserücktritts.
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung!

4. Wir übernehmen keine Haftung für selbstverschuldete Unfälle, Beschädigungen, Verluste und sonstigen Schadensfälle.

5. Ist der Teilnehmer eine untragbare Belastung für die Gruppe, so ist der Freizeitleiter berechtigt, die vorzeitige Rückreise auf Kosten des Teilnehmers zu veranlassen (bei Minderjährigen nach Benachrichtigung der Erziehungsberechtigten).

6. Bei Minderjährigen erklären die Erziehungsberechtigen durch ihre Unterschrift auf dem Freizeitpass, dass ihr/e Sohn/Tochter an Wanderungen, Sport, Spiel und Baden teilnehmen darf.

7. Etwa drei Wochen vor der Freizeit erhält der Teilnehmer einen ausführlichen Rundbrief mit allen wichtigen Infos und dem Freizeitpass. Dieser ist zur Freizeit unterschrieben mitzubringen.

8. Die Erziehungsberechtigten erkennen mit ihrer Unterschrift auf der Anmeldung/auf dem Freizeitpass an, dass während der Freizeit Konzerte und Aufführungen stattfinden können und erlauben ihrem Sohn / ihrer Tochter daran teilzunehmen.
Sie erklären sich außerdem damit einverstanden, dass Fotos und Filmmaterial der Kinder in öffentlichen Medien und auf Produkten unseres Verlages veröffentlicht werden können.

9. Die Freizeithäuser sind einfache Häuser mit unterschiedlichen Standards. Die Unterbringung erfolgt nach Geschlechtern getrennt. Unsere Freizeiten finden immer in Selbstversorgerhäusern statt. Mithilfe beim Spülen usw. wird von den Teilnehmern erwartet.

10. Die persönlichen Daten werden ausschließlich zum internen Gebrauch der Musical-KIDS-Arbeit elektronisch gespeichert. Es gelten die allgemeinen Datenschutzbestimmungen.